Celebrationi
Eventi
Concert

HEUTE, Mittwoch, 29.01.2020

06.30
We open the church
07.00
Santa Messa
07.30
Lodi (Domenicani)
08.00
Santa Messa
10.00
- 12.00 Confessione
15.00
- 17.20 Confessione
17.00
Santissimo Rosario
17.30
Santa Messa
18.10
Compline (Dominicans)
19.30
We close the Church

Besondere Gottesdienste

02.02. Darstellung des Herrn
10.30 Uhr
Lateinisches Hochamt mit der Vokalkapelle
Prediger:
P. Wolfgang Hariolf Spindler OP
Thema:
Darstellung des Herrn - Tag des gottgeweihten Lebens
Musik:
Proprium: Laetetur cor Missa Iste Confessor von Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525-1594)
07.02. Herz-Jesu-Freitag
17.30 Uhr
Herz-Jesu-Messe
07.02. Herz-Jesu-Freitag
18.00 Uhr
-18.45 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten
09.02. 5. Sonntag im Jahreskreis
10.30 Uhr
Lateinisches Hochamt mit der Vokalkapelle
Prediger:
P. Christophe Holzer OP
Thema:
Wenn aber das Salz schal wird
Musik:
Proprium: Venite, adoremus Deum Missa Sine Nomine von Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525-1594)
16.02. 6. Sonntag im Jahreskreis
10.30 Uhr
Lateinisches Hochamt mit der Vokalkapelle
Prediger:
P. Paul D. Hellmeier OP
Thema:
Gottes Weisung und Weisheit
Musik:
Proprium: Esto mihi in Deum protectorem Missa in C (op 86) von Ludwig van Beethoven (1770-1827) für Solisten, Chor und Orchester
23.02. 7. Sonntag im Jahreskreis
10.30 Uhr
Lateinisches Hochamt mit der Vokalkapelle
Prediger:
P. Robert Mehlhart OP
Thema:
Ihr sollt also vollkommen sein
Musik:
Ego dixi Missa Papae Marcelli von Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525-1594)
26.02. Aschermittwoch
17.30 Uhr
Heilige Messe mit Liedern der Fastenzeit und Austeilung der Asche

Veranstaltungen

06.02. Führung durch die Bibel
18.00 Uhr
-19.00 Uhr, im Dominikanerkloster (Durchgang nach der Abendmesse durch die Sakristei) mit P. Dr. Klaus Obermeier OP, Ps 74 - Klage über die Verwüstung des Heiligtums
16.02. Versammlung der Dominikanischen Laiengemeinschaft
15.30 Uhr
im Dominikanerkloster, Salvatorplatz 2a, mit einem Vortrag von P. Dr. Klaus Obermeier OP zur Reihe Ausgewählte Themen der Bibel 6. Die Stellung der Frau in Ehe und Familie, Gesellschaft und Kultgemeinde
20.02. Führung durch die Bibel
18.00 Uhr
-19.00 Uhr, im Dominikanerkloster (Durchgang nach der Abendmesse durch die Sakristei) mit P. Dr. Klaus Obermeier OP, Dtn 28,1-68-Krisenbewältigung im deuteronomistischen Geschichtswerk

Cari Visitatori!

Il nome del tempio proviene dai Padri Teatini (di fatto Chierici regolari, C. R.), i quali, dal 1673 fino al 1801, hanno retto la chiesa. Dal 1954 la chiesa è ufficiata dai membri dell'ordine dei domenicani (ordo praedicatorum - ordine dei predicatori, abbr. O.P.).

Questo splendido tempio fu fatto edificare, negli anni 1663-1688, in adempimento di un voto e in ringraziamento per la nascita del desiderato erede al trono Massimiliano Emanuele (1662-1726), dai suoi genitori, il Principe Elettore Ferdinando Maria (1636-1679) e la consorte, Enrichetta Adelaide di Savoia (1636-1676).