Seelsorge

Seit 1954 wird die Seelsorge an der Theatinerkirche durch Mitglieder des Dominikanerordens ausgeübt. Sie umfasst vor allem die Feier der Liturgie, Beicht- und Gesprächsseelsorge, wissenschaftliche Tätigkeit sowie die Pflege der geistlichen Musik.

Als Dominikaner fühlen wir uns besonders der Predigt verpflichtet, ist unser eigentlicher Name doch "Predigerbrüder".

Für Details bitte auf die Bilder klicken.

Und hier ein kleiner Film über den heiligen Dominikus:

http://www.youtube.com/watch?v=N1mR-3rFPfU

P. Dr. Klaus Obermeier OP

P. Dr. Wolfgang Hariolf Spindler OP

P. Dr. Paul Dominikus Hellmeier OP

P. Dr. Robert Mehlhart OP

P. Dr. Josef Dreher OP

P. Christophe Holzer OP